Milchweg Attendorn

Der Attendorner Milchweg

Die abwechslungsreiche Landschaft rund um Attendorn wird geprägt durch bewaldete Bergkuppen, die in einem ständigen Wechsel zu den landwirtschaftlich genutzten Flächen mit Grünland, Ackerbau und Weihnachtsbaumkulturen stehen. Diese offene, attraktive und lebenswerte Region wird auch durch die Milcherzeugung bewahrt. Denn nur gemeinsam mit den Landwirten kann eine vielseitige Kulturlandschaft entwickelt und erhalten werden – dies zeigt der Milchweg Attendorn auf.

Entlang des Milchwegs geben sechs Wegtafeln vielfältige Informationen rund um die Milch, über Käse sowie über spezielle Begebenheiten vor Ort.

Sechs Wegtafeln informieren über folgende Themen:

Tafel 1: Starttafel mit dem Routenüberblick
Tafel 2: Attendorns besondere Käsespezialität
Tafel 3: Artenreich durch Landwirtschaft
Tafel 4: Superfood Milch
Tafel 5: Milcherzeugung früher und heute
Tafel 6: Wirtschaftsfaktor Landwirtschaft

Erreichbarkeit:

Anfahrt mit dem PKW:
1. Aus Richtung Dortmund
Über die A 45 Dortmund – Frankfurt bis zur Abfahrt Olpe. Weiter der Beschilderung nach Attendorn folgen.
2. Aus Richtung Köln
Über die A 4 Köln – Olpe bis zum Kreuz Olpe, auf die A 45 Frankfurt – Dortmund bis zur Abfahrt Olpe. Weiter der Beschilderung nach Attendorn folgen.
3.Aus Richtung Frankfurt
Über die A 45 Frankfurt – Dortmund bis zur Abfahrt Olpe. Weiter der Beschilderung nach Attendorn folgen.

Per Bahn:
Bahnhof Attendorn, Am Zollstock 1, 57439 Attendorn
Bahnverbindungen sind online abrufbar unter www.bahn.de
Regionalbahn: Finnentrop – Attendorn – Olpe

Per Bus:
Busbahnhof Attendorn, Am Zollstock 1, 57439 Attendorn
Busverbindungen sind online abrufbar unter www.zws-online.de (Fahrplanauskunft des Zweckverbandes Personalnahverkehr Westfalen-Süd).

Touristische Information:

Tourist-Info Attendorn
Telefon: 02722 6574146
Telefax: 02722 6574156
Web: www.attendorn.de

Copyright 2020 - Kuhlturlandschaft.